News Details

Was uns beschäftigt...

Doris Bürki dürfen wir mit diesen Fragen ein wenig über ihre Schultern schauen und inspiriert werden…

Sie

... liest zurzeit ... wie immer einen Stapel Fachliteratur wild durcheinander, daneben «The God of all Comfort» von Hanna Whitall Smith und diverses von C. S. Lewis.

... denkt zurzeit darüber nach ...wie noch mehr Eltern zum Besuch unserer Erziehungsseminare motiviert werden können.

... arbeitet an ... einer eigenen Webseite, einem Referat zum Thema «Worte haben Macht» und am Abbau des überdimensionierten Vorratskellers.

... freut sich über ...musikalische Neuentdeckungen, Blumen, gelungene Paarzeiten mit meinem Mann Andreas, den engagierten Einsatz unserer Kinder im Reich Gottes, berührende Worship-Zeiten, tiefsinnige Gespräche und Läderach-Schoggi.

... fragt sich, … ob wir es als Gemeinden schaffen, unsere Identität und Einheit in Jesus zu verankern und nicht in der Sichtweise zu Corona, dabei vom Ich zum Wir zu finden und alle Kräfte konstruktiv und in Liebe für unsere Mitmenschen einzusetzen.

... hört zurzeit ... «Your Love Defends Me» von Matt Maher, «My Confession» von Keystone Worship, Musik von Messiaen, immer wieder Casting Crowns und Andrew Peterson und was Spotify danach so vorschlägt.

... wartet auf ... Erweckung!

... ist regelmässig... beim gemeinsamen Schauen hochkarätiger Krimiserien (dazu das Wäschehäufchen – Berge waren früher – erledigend) anzutreffen.

... wünscht sich noch mehr ... reflektiertes, leidenschaftliches Vorwärtsgehen im Reich Gottes, das bei Menschen in unserem Umfeld Resonanz auslöst, sie erreicht und berührt.

 

Doris Bürki, verheiratet mit Andreas, Mutter von 6 Kindern,
Beraterin SGfB, FEG ehe+familie, Präsidentin BTS Schweiz,
Co-Leitung FEF, Mitglied des Care-Teams Aargau.
do.buerki(at)gmail.com