Hauskreise für Jung und Alt

Wir treffen uns wöchentlich (oder nach Absprache), um gemeinsam Gott anzubeten, über aktuelle Themen zu diskutieren, z.B. die Sonntagspredigt zu vertiefen oder ein biblisches Thema zu bearbeiten, auszutauschen und einfach gemütlich beisammen zu sein.

Für Familien gibt es auch Familienhauskreise für alle zusammen. Werden auch Sie Teil einer unserer Hauskreise! Die Landkarte mit den Adressen finden Sie im Gottesdienstsaal. Oder Sie wenden sich an Margot und Werner Christen, um einen Hauskreis zu finden und an einem Abend mal reinzuschnuppern.

Wir haben ein Netz verschiedenartiger Kleingruppen, die für uns – nebst dem Gottesdienst das zweite Standbein zur persönliche Motivation und Herausforderung zum Wachsen im Glauben bilden. Hier erleben wir

  • persönliche, tragfähige Beziehungen und Freundschaften
  • Ermutigung und Unterstützung
  • Austausch über persönliche Erfahrungen im Leben und Glauben.  

Auskunft gibt gerne: Margot Christen oder Werner Christen

 

"Ich wüsste nicht, wie ich meine Krankheitszeit überlebt hätte, ohne meinen Hauskreis. Hier habe ich Freunde, die mit und für mich beten, mir telefonieren und mich unterstützen. Wie arm sind Leute, die das nicht kennen."

"In meinem Hauskreis kann ich sein, wie ich bin."